PFAD FÜR KINDER

Ortsverband Konstanz e.V.

[letzte Änderung 18.05.2018]

Copyright © 2011-2018 www.pfad-kn.de. All rights reserved.

Hands

Wochenendseminar - Väter - Kinder - Zeit

Wochenende für Väter mit ihren Kindern

Datum: 29.06. - 01.07.2018

Ort: Haus trampel_PFAD, Hohentwiel 6, 78224 Singen

mit Kinderbetreuung

Anmeldung erforderlich unter info@pfad-kn.de

Gefördert von

Für die Mütter wird am 30.06.2018 ein besonderer Frauentag angeboten.

Thema:

Jungs sind einfach genial - Förderung und Schule

Datum: 29.06.2018 (Freitag)

Zeit: 17:00 - 21:00 Uhr

(Für Väter und Mütter)

Referentin:

Ulrike Altmann, Diplom Sozialpädagogin

Sind Jungen unsere Sorgenkinder in unserer heutigen Gesellschaft? Unsere Helden in Not? Ein richtiger Junge wie darf er denn nun sein? Doch kein Rambo oder zu sensibel und ADHS soll er auch nicht haben!

Und wie geht es den Jungen in der Pflegestelle mit ihrem Rollenverständnis?

An diesem Tag soll es darum gehen, aus verschiedenen Blickwinkeln, dass Thema "Jungen erziehen" anzuschauen und neue Ideen oder Bestätigung mitzunehmen.

Thema:

Pflegevater werden war schon schwer - Pflegevater sein dagegen ist ….

Datum: 30.06.2018 (Samstag)

Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr

(Für Väter)

Referent:

Martin Brugger, Diplom Sozialpädagoge, Gestalttherapeut, Supervisor DGSv, Marte Meo Supervisor, Vater von zwei Töchtern

Herzlich willkommen beim Tag für Sie.

Gemeinsam nehmen Sie sich mit anderen Pflegevätern eine Auszeit aus dem Alltag.

Wir werden an diesem Tag die Zeit von der Entscheidung für ein Pflegekind bis zum aktuellen Zeitpunkt nochmals Revue passieren lassen.

Was hat zu diesem Schritt geführt, und wie haben wir die Höhen und Tiefen gemeistert.

Welche Schritte bin ich als Pflegevater gegangen und wo stehe ich heute in meinem Leben?

Wir werden in aller Ruhe diesen Tag nutzen die eigene Rolle zu beleuchten und die Einstellungen und Haltungen zu hinterfragen, die die Handlungen als Pflegevater steuern.

Als kreativer Gestalttherapeut nutze ich gerne kreative Medien, um Impulse zu geben, sich mit seinem Leben, den Rollen und vielfältigen Aufgaben zu beschäftigen.

Wenn wir das Erlebte in Worte fassen, wird eine neue Sicht auf die Wirklichkeit möglich, die oftmals eine Einsicht ermöglicht die für Veränderungen genutzt werden kann.

Freuen Sie sich auf einen schönen Abschluss gemeinsam mit Ihren Kindern.

Kinderbetreuung:

Schnitzwerkstatt

Datum: 30.06.2018 (Samstag)

Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr

(Für Kinder)

Leitung:

Angela Klein, Diplom-Biologin, Naturpädagogin, Naturtherapeutin (Exist)

In der Schnitzwerkstatt besprechen wir zuallererst die wichtigsten Schnitzregeln und den Umgang mit dem Messer. Du lernst ein paar Bäume und Sträucher kennen und erfährst, welche zum Schnitzen geeignet sind.

Und dann kann es losgehen: Mit Säge und Astschere ziehen wir in den Wald, um Holz zu holen. Gemeinsam, unter Aufsicht schnitzen wir Messer, Klanghölzer, Mikadostäbe oder andere kleine Schnitzgegenstände. Dabei lernst du auch das Schnitzholz zu spalten, die Rinde zu verzieren und die Holzoberfläche schön glatt zu bearbeiten.

Wenn du die Schnitzregeln kennst und verantwortungsvoll mit dem Messer umgehst, bekommst du am Schluss von uns auch einen "Schnitzführerschein".

Bitte bring dein eigenes, scharfes Schnitzmesser mit. Wer keines hat, kann bei uns eines für den Tag ausleihen.