PFAD FÜR KINDER

Ortsverband Konstanz e.V.

Copyright © 2011-2020 www.pfad-kn.de. All rights reserved.

Hands

Termin(e) in 2020


Frauen-Sonntags-Workshop

Die Magie der Düfte

Sonntag, 26. Januar 2020, 11:00 - 16:00 Uhr

Haus trampel_PFAD, Hohentwiel 6, 78224 Singen

Referenten:
Angelika Gattmann und Christine Giele, Kräuterpädagogin BNE (Gundermann Akademie)

Ein Tag, an dem wir uns und unsere Sinne so richtig verwöhnen wollen.

Wir beginnen mit einer Tee- und Räucherzeremonie und stimmen uns mit verschiedenen Duftölen auf den Workshop ein. Jedem winzigen Tropfen wohnt ein ganzer Kosmos an Erinnerungen und Geschichten inne, die wir mit einer kurzen Einführung in die Geschichte des Parfüms und in die Entwicklung der Körperhygiene entdecken wollen und dabei Sympathisches neu beleben.

Wir tauchen in die Welt der magischen Düfte und ätherischen Öle ein: Creme, Tinktur und Elixier werden wir gemeinsam für unsere Gesundheit kreieren und uns an den natürlichen und wohltuenden Düften erfreuen.

Auch beim gemeinsamen Mittagstisch kommen feine Düfte zum Tragen: eine heilende, aromatische Suppe nach Hildegard von Bingen und einem feinem Dessert.

Danach werden wir gesellig die Herstellung und Anwendung eines pflegenden Hand- und Fußpeelings, ganz ohne chemische oder künstliche Zusatzstoffe, ausprobieren und gönnen uns eine Hand- und Fußmassage, wobei die eigens hergestellte Creme zum Einsatz kommt.

Wir freuen uns auf einen „duften“ Tag mit Ihnen!

Kostenbeitrag Workshop: 40 € (inklusive Creme, Tinktur, Elixier, Tee/Café, Mittagsmenü und Peeling)

Bitte mitbringen: für die Creme kleines Gläschen von 50ml, für die Massage 1 Fußwanne oder Eimer, 2 Handtücher

Anmeldung bis 20. Januar 2020 unter
E-Mail:info@pfad-kn.de
Telefon: +49 7731 9018389

top

!!! Abgesagt !!!    Die Magie der Grünkraft im Frühling

Sonntag, 19. April 2020, 11:00 - 16:00 Uhr

Haus trampel_PFAD, Hohentwiel 6, 78224 Singen

Referenten:
Angelika Gattmann und Christine Giele, Kräuterpädagogin BNE (Gundermann Akademie)

„Ach du grüne Neune“ - Ein Tag, an dem wir uns der Grünkraft in Tradition und Gegenwart für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden bewusst werden.

Wir beginnen mit einer Grünteezeremonie und stimmen uns mit 9 verschiedenen grünen Kräutern als „Bestimmungsbüschel“ auf den Workshop ein. Mit einer kurzen Einführung in die Grünkraft, der „Veriditas“, wie sie Hildegard von Bingen schon benannte, hören wir traditionelle und neuzeitliche Geschichten des Brauchtums zum Frühling.

Wir tauchen in die Welt des magischen Grüns ein und schmecken es testend – wie schmeckt ein helles Grün im Vergleich zu einem dunklem Grün? Gemeinsam bereiten wir uns die legendäre „grüne Soße“ aus 9 Kräutern an Pellkartoffeln und einem verführerischem, rotem Früchte-Tiramisu.

Für zu Hause bereiten wir uns ein grünes Frisch-Kräutersalz nach individuellem Geschmack.

Wir freuen uns auf einen „grünen“ Tag mit Ihnen!

Kostenbeitrag Workshop: 30 € (inklusive Kräutermaterialien und Mittagsmenü)

Anmeldung bis 30. März 2020 unter
E-Mail:info@pfad-kn.de
Telefon: +49 7731 9018389

top

Die Magie des Lichts und der Grünkraft

Sonntag, 21. Juni 2020, 11:00 - 16:00 Uhr

Haus trampel_PFAD, Hohentwiel 6, 78224 Singen

Referenten:
Angelika Gattmann und Christine Giele, Kräuterpädagogin BNE (Gundermann Akademie)

Sommersonnenwend-Sonntag, ein besonderer Tag, an dem wir uns an dem gegenwärtigen Moment der Grünkraft und des Lichts erfreuen.

Wir begrüßen die Sonne und die grüne Kraft der Natur in Wald und Wiese mit Klängen und Liedern. Mit einem Spaziergang werden wir uns der Energie der Sonne, als ein tieferes Licht in uns gewahr und hören sympathische Brauchtums-Geschichten heimischer Wildkräuter.

Gemeinsam genießen wir das, was der Sommer uns auf den Tisch bietet: Kräuter-Taboulè mit sommerlicher Zuckererbsen-Creme-Suppe und feinem Rosenblüten Dessert, natürlich hübsch angerichtet mit grünen Kräutern und essbaren, leuchtenden Blüten.

Nach alter Tradition binden wir uns einen stärkenden Sonnenwend-Kranz, der grünkräftig unterlegt wird mit Efeu und mit Blättern der Bäume, der uns über das Jahr begleiten möge.

Wir freuen uns auf einen „sonnigen“ Tag mit Ihnen!

Kostenbeitrag Workshop: 40 € (inklusive Tee/Kaffee, Mittagsmenü und Kranzmaterial)

Anmeldung bis 14. Juni 2020 unter
E-Mail:info@pfad-kn.de
Telefon: +49 7731 9018389

top

Erntedank und die Magie der Farben

Sonntag, 04. Oktober 2020, 11:00 - 16:00 Uhr

Haus trampel_PFAD, Hohentwiel 6, 78224 Singen

Referenten:
Angelika Gattmann, PFAD und Christine Giele, Kräuterpädagogin BNE (Gundermann Akademie)

Ein Tag an dem wir im bunten Herbst uns an den vielen Farben erfreuen.

Begrüßung und Einführung in das Thema. Dabei werden wir uns der Farben im Herbst bewusst: Herbst und Dank an die Natur – ein uraltes Brauchtum

Gemeinsam werden wir einen Erntedank-Spaziergang auf mittlerer Höhe um den Hohentwiel unternehmen und dabei die wunderschönen Ausblicke in die Umgebung genießen. Am Wegesrand nehmen wir die herbstliche Apotheke der Kräuter, Sträucher und Bäume wahr, sammeln und verwerten diese später.

Zu Mittag lassen wir uns zum Terrassenplausch mit Leckereien vom Mongolengrill mit feinen Kräutern dekoriert und Dessert-Zopf verwöhnen.

Zur Stärkung unserer Gesundheit und Wohlbefinden gibt es einen kleinen Workshop. Wir stellen uns einen Beerenlikör und zwei Wurzelauszüge her, die wir mit heimnehmen. Bitte hierfür 3 kleine, mit Deckel verschließbare, Gläschen von zirka 150ml mitbringen.

Wir freuen uns auf einen „bunten“ Tag mit Ihnen!

Kostenbeitrag Workshop: 30 € (inklusive Führung, Mittagsmenü,Tee/Café/Drinks, Material Workshop)

Anmeldung bis 27. September 2020 unter
E-Mail:info@pfad-kn.de
Telefon: +49 7731 9018389

top