PFAD FÜR KINDER

Ortsverband Konstanz e.V.

[letzte Änderung 05.09.2017]

Copyright © 2011-2017 www.pfad-kn.de. All rights reserved.

Hands

Offene Dienstage im Haus trampel_PFAD

Allen Pflegeeltern, Adoptiveltern, Familien, deren aktive Zeit als Pflegefamilie bereits zurückliegt und Familien, die in Erwägung ziehen, eventuell eine Pflegefamilie zu werden, steht

Jeden Dienstagvormittag ab 9.00 Uhr
nicht am 28.02.2017, 23.05.2017

unsere Türe weit offen. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee gibt es die Gelegenheit zum Plaudern und Austauschen von Erfahrungen. Nach dem Motto: "gemeinsam schaffen wir es besser", können so Sorgen und Probleme zusammen aufgearbeitet werden. Mit von der Partie wird immer mindestens eine, von der Pflegeelternschule ausgebildete Pflegemutter sein, die ihr Wissen in pädagogischen oder rechtlichen Fragen beisteuern kann. In der Regel ist dies Frau Ingrid Roth aus Eigeltingen/Heudorf. Kinder können gegebenenfalls gerne mitgebracht werden.

An bestimmten, bereits festgelegten Dienstagen wird sich Herr Prof. August Huber, Professor für Sozialpädagogik em. und selbst erfahrener Pflege- sowie Adoptivvater, zu einer pädagogischen Fragestunde zur Verfügung stellen. Diese führt er entweder mit allen Anwesenden gemeinsam durch, oder er widmet sich, wenn dringender Bedarf besteht, speziell einer Person in einer getrennten Räumlichkeit.

Die Pädagogischen Foren mit Herrn Prof. Huber

finden an folgenden Dienstagvormittagen statt:
Am 07. März 2017, am 20. Juni 2017, am 19. September 2017, und am 14. November 2017